Valentine’s Day Giveaway feat. GOODBAR FOR GOOD

Bild: Johanna und Martin Oswald

Valentine’s Day – that one day of the year in which people buy tons of jewellery, flowers and chocolate to surprise their lovers. The latter are the typical Valentine’s Day gifts, but a little boring and, frankly, a little outdated. But that does not mean that we will not endow our readers – together with Johanna and Martin Oswald, we will give away an amazing prize! You can find further details at the end of this article, but let’s just say: Whoever wins will have a very well-bred Western Pleasure and Allround prospect in the end. How come? To explain, we have to go a little afield: Some months ago, we have portrayed Johanna and Martin Oswald’s young stallion GOODBAR FOR GOOD in an article on our website. Since it is Valentine’s Day, which is horse show people language for “the day on which we choose dates for our mares”, we definitely needed an update of “Jason”:

TSL: Talking about updates, Johanna – how has Jason changed during the past six months? Does he fulfil your expectations?

Johanna Oswald (JO): Jason is developing amazingly! He is growing and thriving. He definitely fulfils our expectations and we are so happy to have him as our horse.

Picture: Johanna and Martin Oswald

TSL: By now, you have gotten to know him a little better compared to the time we did our last article about Jason – can you tell our readers where he has strengths and weaknesses?

JO: Just as any other yearling, he is growing a lot, which means he has phases in which he is looking kind of funny, but that is what happens to every yearling. His main strength is his amazing mind-set, he is very calm, he always keeps cool. From what you can see on the pasture, he is a great mover, a major bonus point. I think it would be wrong to claim that he does not have any weaknesses, but none of them is so predominant that it would draw attention away from how amazing his mindset is or how gorgeous he looks or how well he is built.


Picture: Johanna and Martin Oswald


GOODBAR FOR GOOD (*2017)
BY: Zippos Mr Good Bar (†2016)
OUT OF: Dressy In Black (by Dress Western)
BREEDER: David Maisonnette
OWNER: Johanna und Martin Oswald


TSL: In our last interview, you told us that despite his young age, people are already interested in breeding their mares to Jason. Where do the potential clients come from?

JO: Yes, by the time we had bought him, people already started sending breeding inquiries – we will see who will be among the lucky ones who buy a breeding next year. People sent inquiries from Germany, France, The Netherlands and there was even someone from the States. But we want to stress that there will be no semen available for the US and Australia during Jason’s first breeding season in 2019 – that would be too hard for a two-year-old. After the first breeding season, however, we are happy to work with people overseas, we are currently actually in contact with people who will offer semen at their breeding facilities.

Picture: Johanna and Martin Oswald

TSL: You just mentioned The Netherlands – as far as we know, Jason will be paid-in into the NQHA program in The Netherlands. What other programs is he paid-in?

JO: Yes, as you said, he will be paid-in into the NQHA program as well as into the AQHA Incentive Fund, the DQHA Futurity and the NSBA Germany.

TSL: So what are your plans with Jason for the upcoming season? Will he show in Halter classes for instance?

JO: As the new season is just around the corner and he is only a yearling, we will not show him yet. We will start to show him as soon as he is a 2YO. This year, we might take him to a show -towards the end of the year – in order to get him used to the show atmosphere, but other than that he can enjoy life in the pasture and play with other young horses.

Picture: Johanna and Martin Oswald

TSL: In our last interview, you also mentioned that you have not yet decided on the amount of the breeding fee. That matter is settled by now, I guess? 

JO: Good question! Yes, it is all settled by now. From today on, Jason will have his very own website – www.goodbarforgood.com – on which one can find all information: Breeding fee, booking fee etc. and the breeding contract as well as the station contract are available for download. We have also uploaded the original 5 Panel Test which is N/N. To answer your question precisely: The breeding fee is 1,500 Euro, which includes a booking fee of 500 Euro. If someone has questions, they can contact us via e-mail: jason@goodbarforgood.com

TSL: You have once told us, that your husband Martin had always wanted a horse that is ZMGB bred – what makes Jason a typical ZMGB horse?

JO: Yes, Martin loves the ZMGBs, which was why we always considered buying one. Now, Martin has a horse that exceeds his expectations. Martin loves roan horses and bay roan, just like Jason’s color, is especially fancy. What some might not know: Martin also loves horses with a big star on their face – and as fate willed, we now have ZMGB bred horse in bay roan with a star. Martin could not have been more lucky. And to answer your question: If you see Jason loping around in the pasture, you know he must be a Zippos Mr Good Bar!

If some of our readers wish to own a ZMGB bred horse themselves – here is your chance:

Johanna and Martin Oswald, together with The Showlife, are giving away one breeding of GOODBAR FOR GOOD for 2019!

Here is how you can win:

  • Like The Showlife and Goodbar For Good on Facebook
  • Answer the following question and comment under the Facebook post of this article on the Facebook page of The Showlife: When did we publish our first article about “Jason” on our www.theshowlife.de?
  • Write in the same comment why you want to win the breeding
  • The raffle starts on February 14th 2018 as soon as this article is published on the Facebook page of The Showlife and ends on February 28th at 8 p.m. (CET). Afterwards, we will draw the winner out of the group of people who have liked the two Facebook pages and commented the right answer as well as why they wish to win. Stay tuned!

Further regulations:

  • All rules of the breeding contract of GOODBAR FOR GOOD do apply for the giveaway. (You can find the contract here)
  • You can not give away or sell the breeding
  • This breeding is valid for 2019, which means the respective mare will be bred to Goodbar for Good in 2019.
  • You have to like both Facebook page, not just subscribe to them. You can not annul your ‚Like‘.
  • The shipping of the semen is not included in the giveaway.

We are wishing everybody best of luck!

– Johanna and Martin Oswald & The Showlife


Valentinstag – der Tag der Schmuckstücke, Blumen und Pralinen. Alles klassische Geschenke, aber für unseren Geschmack mittlerweile etwas zu langweilig. Was natürlich nicht heißt, dass unsere Leser nichts von uns bekommen – zusammen mit Johanna und Martin Oswald verlosen wir einen unglaublichen Preis! Genauere Details dazu gibt es weiter unten im Text – lasst uns nur so viel sagen: Ganz am Ende bekommt der oder die glückliche GewinnerIn ein Fohlen, das einige der herausragendsten Namen der Western Pleasure Zucht auf dem Papier hat. Wie es dazu kommt? Dazu müssen wir ein wenig ausholen: Vor einiger Zeit haben wir den Nachwuchshengst von Johanna und Martin Oswald, GOODBAR FOR GOOD, auf The Showlife vorgestellt und da sich im Valentinstagsmonat Februar alles um die Deckhengste dreht, wollten wir natürlich ein kleines Update von „Jason“:

TSL: Johanna, Update ist schon das richtige Stichwort – wie hat Jason sich den innerhalb des letzten halben Jahres entwickelt? Entwickelt er sich wie erwartet?

Johanna Oswald (JO): Jason entwickelt sich sehr gut – er wächst und gedeiht. Wir würden sagen, er erfüllt unsere Erwartungen voll und ganz und freuen uns noch immer ihn zu haben!
Bild: Johanna und Martin Oswald
TSL: Ihr kennt ihn ja mittlerweile etwas besser als bei unserem letzten Interview – wo liegen denn Jasons Stärken und Schwächen?
JO: Wie jeder normale Jährling wächst er immer an unterschiedlichen Stellen, das heißt er hat natürlich  schöne und lustige Stadien aber das macht ja jeder Jährling so durch. Eine absolute Stärke ist, dass er super nervenstark ist – ihn bringt überhaupt nichts aus der Ruhe. Natürlich sind auch seine Grundgangarten ein echtes Plus, zumindest, was man so auf der Koppel erahnen kann. Zu sagen, dass er keine Schwächen hat, ist sicher falsch – aber eben keine, die irgendwie von seinem lieben Wesen, seinen tollen Bewegungen oder seinem guten Köper ablenken würden!

Bild: Johanna und Martin Oswald


GOODBAR FOR GOOD (*2017)

VON: Zippos Mr Good Bar (†2016)
AUS: Dressy In Black (by Dress Western)
ZÜCHTER: David Maisonnette
BESITZER: Johanna und Martin Oswald


TSL: In unserem letzten Interview hast Du erzählt, dass ihr trotz seines jungen Alters schon Deckanfragen für ihn habt – woher denn?                  

JO: Ja, das stimmt, wir hatten schon beim Kauf Deckanfragen – mal sehen, wer sich nächstes Frühjahr freuen kann. Es waren Deutsche, Franzosen, Niederländer und jemand aus den USA. Wobei wir gleich dazu sagen können, dass wir im ersten Deckjahr, also 2019, keine Samen für die USA oder Australien bereit stellen werden – das ist zu viel für einen Zweijährigen. Später gern, wir sind auch schon im Gespräch mit Leuten, die den Samen dann bei sich auf Station haben werden.

 Bild: Johanna und Martin Oswald

TSL: Apropos, Niederlande, wie wir gehört haben, wird er ja auch bei der NQHA in den Niederlanden einbezahlt werden – wo denn noch?

JO: Genau, bei der NQHA, außerdem in den AQHA Incentive Fund, bei der DQHA und bei der NSBA Germany.

TSL: Wie ist denn der Plan für die kommende Saison? Werdet ihr ihn zum Beispiel in Halter vorstellen?

JO: Die nächste Saison steht ja schon vor der Türe und er ist ja erst ein Jährling. Natürlich werden wir ihn vorstellen, aber sicher erst als Zweijährigen. Dieses Jahr werden wir ihn eventuell mal zum Turnierluft schnuppern mitnehmen – sicher aber erst gegen Ende des Jahres, denn er soll ja auf der Koppel gedeihen und mit anderen Pferden Sozialkontakt haben und spielen.
Bild: Johanna und Martin Oswald

TSL: Im letzten Interview hast Du auch gesagt, dass die Decktaxe noch nicht feststeht – mittlerweile dürfte das anders sein.

JO: Gute Frage – jetzt steht natürlich alles fest! Ab heute wird Jason seine eigene Homepage haben – www.goodbarforgood.com – auf der man alles nachlesen kann: Decktaxe, Buchungsgebühr und Ähnliches, man kann sich einen Deckvertrag und einen Stationsvertrag runter laden. Wir haben dort auch den original 5 Panel Test, der komplett N/N ist, zum Ansehen und Runterladen eingestellt. Um deine Frage konkret zu beantworten: Seine Decktaxe ist 1.500€, in der eine 500€ Buchungsgebühr enthalten ist. Wer Fragen hat, darf uns gern über jason@goodbarforgood.com eine Mail schreiben und wir beantworten alle Fragen.

TSL: Martin wollte ja schon immer ein ZMGB gezogenes Pferd – gibt es Eigenschaften an Jason, bei denen ihr sagt: „Das ist typisch ZMBG!“?

JO: Ja, Martin ist ist begeistert von den meisten ZMGB Nachkommen, daher hatten wir ja, wie schon erwähnt, schon oft überlegt einen zu kaufen. Jetzt hat er endlich einen, der seine Wünsche übertrifft. Roan fand er toll und dass Jason Bay Roan ist, ist natürlich ein super Pluspunkt, da diese Farbe wirklich sehr schön ist. Was nur wenige wissen: Martin liebt es, wenn Pferde große Sterne haben – und wie es das Glück wollte haben wir einen ZMGB in roan mit Stern. Für Martin hätte es nicht besser laufen können. Und ja, wenn Jason über die Koppel galoppiert in dieser Farbe, weiß man wie er gezogen ist, da viele dieser Pferde eine ganz eigene Art haben zu galoppieren – definitiv ZMGB.

Wer sich jetzt wünscht, ebenfalls ein Pferd aus der ZMGB-Linie zu haben, hat jetzt die Chance, denn:

Zusammen mit The Showlife verlosen Johanna und Martin Oswald einen Decksprung von GOODBAR FOR GOOD für 2019!

Wer teilnehmen will, muss Folgendes tun:

  • Die Seiten von The Showlife und Goodbar For Good auf Facebook liken
  • Unter den Facebook-Beitrag auf der Facebook Seite von The Showlife kommentieren, wann der erste Artikel zu Jason auf www.theshowlife.de veröffentlicht wurde.
  • Außerdem in denselben Kommentar schreiben, wieso man den Decksprung gewinnen möchte.
  • Die Verlosung beginnt am 14.2.2018 mit Veröffentlichung des Beitrags auf der Facebook Seite von The Showlife und endet am 28. Februar um 20 Uhr (CET). Danach werden wir den Gewinner aus der Gruppe an Facebook-Nutzern, die beide Seiten mit „Gefällt Mir“ markiert haben, die Frage richtig beantwortet haben und außerdem geschrieben haben, wieso sie gewinnen möchten, per Zufallsverfahren auslosen.

Außerdem gilt:

  • Es gelten alle Regeln des bestehenden Deckvertrages von Goodbar For Good (zu finden hier)
  • Der Gewinn (Decksprung) kann nicht verkauft oder verschenkt werden.
  • Der Decksprung gilt für 2019, d.h. die betreffende Stute wird 2019 gedeckt.
  • Die Facebook Seiten müssen mit „Gefällt Mir“ markiert werden und dürfen nicht nur abonniert werden. Die „Gefällt Mir“-Angabe darf nicht rückgängig gemacht werden.
  • Der Versand des Kühlsamens ist im Gewinn nicht enthalten.

Wir wünschen allen viel Spaß und Glück bei der Verlosung!

– Johanna und Martin Oswald & The Showlife

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar