Making His Way Over to Europe: Al Inclusive

"Lenny" als Zweijähriger mit Günter Fischer

There is a new horse at BBQH! Well, technically, he is new in Europe, but has been owned by the Fischer family for quite a long time. Since his birth, to be precise. “Lenny” has moved to Europe a few days ago and Leonie Fischer has told us everything about the new boy in town:

TSL: Can you tell a bit more about Lenny?

Leonie Fischer (LF): His show name is Al Inclusive. He is a three-year-old by Allocate Your Assets out of Naturally Graceful.

TSL: You have been very successful with Naturally Graceful in the past, you two were Congress Champions in the Novice Youth Hunter under Saddle to name one example. Why did your family decide to breed the mare?

LF: Lenny’s mum was a special horse. Very talented with a great show record. She is a World Champion, triple Reserve World Champion, was Congress Champion twice in Hunter under Saddle and Reserve World Champion in Performance Mares. My Mum showed Gracie at the Congress in 2013 and they ended up on 15th place in the Select Hunter under Saddle. Allocate Your Assets is a Congress Champion and Reserve World Champion. In general, Gracie was an easy and fun horse, but there were days on which she was “special”. She had a lot of attitude, but never spooked or did anything people use to say about the Hunter under Saddle horses. We share so many memories, I learned a lot from her and she always made me feel safe in the show pen when I was nervous. Deanna Searles, whose facility used to stand Allocate Your Assets at that time, used to show Gracie in the Open and together, we decided that those two would make a great match. So, we did an embryo transfer. I was so happy when the baby turned out to be a bay colt. He looked exactly like Gracie, just as a – now – gelding. That was what I hoped for!

Leonie and Naturally Graceful
Leonie and Naturally Graceful

TSL: Does your family still own the mare?

LF: We sold Gracie after my last Youth World. I wanted to got to university and that would not have allowed me to fly to the States to show there on a regular basis. Gracie and I have achieved more than I have dreamed of and I am really thankful to have had her in my life.

TSL: How broke is Lenny at the moment?

LF: Lenny was born at Alyssa Ypparila’s place in Texas. Alyssa took care of Lenny in his first years of life and I think that this is one of the reasons he developed in the way he did. Mike Hoeppner in Texas broke him in. By now, Lenny knows all three gaits and he will move to Austria to continue his training with Rikke Benjaminsen.

"Lenny" als Zweijähriger mit Günter FischerLenny as a two-year-old with Günter Fischer

TSL: What else is planned for his future?

LF: We have seen Lenny in person only a few times. We hardly know his character and will check out how he turns out in the upcoming weeks. However, we are convinced that he is very talented and has a great body. He is beautiful! We are very excited what the future has in store for him and hope that he is as great as Gracie!

Lenny in seinem neuen Zuhause bei BBQHLenny at his new home in Austria

TSL: Thank you, Leonie!


BBQH freuen sich über einen Neuzugang: „Lenny“ ist vor einigen Tagen in Europa angekommen und zwar zum ersten Mal auf diesem Kontinent, jedoch schon länger im Besitz der Familie Fischer. Seit seiner Geburt, um genau zu sein. Im Interview erzählt Leonie Fischer, was es mit diesem Neuzugang auf sich hat:

TSL: Erzähl doch denen, die Lenny nicht kennen, ein wenig über ihn: Wie heißt er denn beispielsweise mit vollem Namen?

Leonie Fischer (LF):  Lenny heißt auf dem Papier Al Inclusive. Er ist von Allocate Your Assets aus Naturally Graceful und drei Jahre alt.

TSL: Du warst mit Gracie unter anderem Congress Champion in Novice Youth Hunter under Saddle. Wieso habt ihr Euch damals entschieden, ein Fohlen aus Naturally Graceful zu ziehen und sie nicht weiter zu showen?

LF: Lennys Mama Gracie ist ein ganz besonderes Pferd. Wahnsinnig talentiert und mit einem beachtlichen Showrecord. Sie ist World Champion, dreifacher Reserve World Champion und zweifacher Congress Champion Hunter Under Saddle und Reserve World Champion Performance Halter. Meine Mutter hat Gracie auch auf dem Congress 2013 in der Select Hunter geshowed und die beiden wurden nach einem tollen Ritt sogar mit dem 15. Platz belohnt. Allocate Your Assets ist zweifacher Congress Champion und Reserve World Champion. Grundsätzlich ist Gracie wirklich einfach zu reiten und macht viel Spaß, ab und zu hatte sie aber auch mal Tage, wo sie etwas speziell war. Ein echtes Charakterpferd. Trotzdem war sie nie spooky oder ängstlich, was man von den Hunter gezogenen Pferden vielleicht manchmal kennt. Ich habe so viel mit ihr erlebt, sie hat mir viel beigebracht und mir in der Show wirklich immer die nötige Sicherheit gegeben, wenn ich nervös oder unsicher war. Deanna Searles, bei der Allocate Your Assets steht, hat sie damals in den Open Klassen geshowed und gemeinsam haben wir beschlossen, dass das ein toller Cross mit Gracie wäre. Also haben wir uns entschieden, einen Embryo Transfer zu machen. Ich habe mich sehr gefreut, als bei der Geburt ein bay Hengst rauskam. Ein Abbild von Gracie, nur eben mittlerweile als Wallach. Genau das habe ich mir gewünscht!

Leonie and Naturally Graceful
Leonie und Naturally Graceful

TSL: Gehört die Stute denn immer noch Euch?

LF: Wir haben Gracie nach meiner letzten Youth World verkauft. Ich hatte vor, zu studieren und hätte keine Zeit mehr gehabt, regelmäßig in die USA zu fliegen, um dort zu showen. Ich habe mit ihr mehr erreicht, als ich mir jemals erträumt hätte und bin wirklich sehr dankbar für diese tolle Zeit.

TSL: Auf welchem Ausbildungsstand ist Lenny momentan?

LF: Lenny ist bei Alyssa Ypparila in Texas auf die Welt gekommen. Alyssa hat sich die ersten Jahre sehr gut um Lenny gekümmert, was bestimmt dazu beigetragen hat, dass er sich so toll entwickelt hat. Er wurde dann von Mike Hoeppner in Texas angeritten. Er kennt die Grundgangarten und ist jetzt zur speziellen Ausbildung bei Rikke Benjaminsen in Österreich.

"Lenny" als Zweijähriger mit Günter Fischer
„Lenny“ als Zweijähriger mit Günter Fischer

TSL: Nach der Ankunft in Europa: Wie sieht Lennys Zukunft bei BBQH aus?

LF: Wir selbst haben Lenny erst wenige Male gesehen. Wir kennen seinen Charakter noch kaum und werden erst mal sehen, wie er sich in den nächsten Wochen anstellt. Trotzdem sind wir auf jeden Fall davon überzeugt, dass er sehr talentiert ist und auch wirklich einen tollen Body hat. Er ist bildschön! Wir sind wahnsinnig gespannt und freuen uns auf die Zukunft und ich hoffe natürlich, dass er genauso toll und besonders wie Gracie ist!

Lenny in seinem neuen Zuhause bei BBQH
Lenny in seinem neuen Zuhause in Österreich

TSL: Danke, Leonie!

Du magst vielleicht auch