Jackpot Trail Winner: Ann Claes and Blacks Justa Lynx

IMG_7498

TSL: Herzlichen Glückwunsch, Ann! Kannst Du etwas mehr über Dein Pferd erzählen?

Ann Claes (AC): Blacks Justa Lynx gehört mir seit sie ein Jährling war. Mittlerweile ist sie neun und am Anfang ihrer Reitkarriere war sie wirklich sehr gut. Da hatten wir noch einen anderen Trainer. Es wurde dann aber immer schlimmer, so schlimm, dass ich das Reiten aufgeben wollte. Ich habe dann einen anderen Trainer gesucht und irgendwann Babs Ceusters gefunden. Nach drei Jahren bei ihr im Training ist endlich alles gut. Babs motiviert mich immer, in den Showpen zu gehen, sie ist die Person, die mir den Rücken stärkt, mich besser macht und pusht.

TSL: Wie war es, den Jackpot Trail zu gewinnen?

AC: Ich hatte davor den L1 Amateur Trail und da war ich ganz schön nervös! Aber sobald ich in der Halle war, war alles gut! Das ist mein drittes Mal in Wenden und letztes Jahr wurden wir Zweite im Jackpot Trail.

TSL: Wieso gefällt Dir das Turnier denn?

AC: Es ist wie Urlaub: nette Leute, tolle Atmosphäre, es fühlt sich gar nicht wirklich an wie ein Turnier. Jeder ist nett und freundlich – es fühlt sich wie eine große Familie, wie heimkommen, an.


IMG_7498

TSL: Can you tell me a little bit about your horse?

Ann Claes (AC): Blacks Justa Lynx, I have had her since she was a yearling. She is nine years old now, and in the beginning she was really good with another trainer. But then it was getting worse, I actually wanted to stop riding, but then I started to search for different trainers. I found Babs Ceusters and after three hard years with her it is good. Babs motivated me to go in, she is the person behind me that makes me better and pushes me.

TSL: How was it for you to show the Jackpot Trail?

AC:  I had the L1 Amateur Trail before the Jackpot and I was really nervous before the L1 Amateur Trail. But as soon as I was in the pen, it was all good! This is my third time in Wenden and last year I was second in the Jackpot.

TSL: Why do you like to come to the Ride of America?

AC: For me, it is like a holiday: nice people, good atmosphere, not really like a show. Everyone is friendly und nice, it feels like a big family and like coming home.

Du magst vielleicht auch