A Gift from Us to You!

Hey there, lovely people! As far as we know, we have many very loyal followers who have been following The Showlife’s journey. Whether you have been part of the community from the early days on or since yesterday, we are so thankful and want to give something back. Have you ever dreamed of training with a European, German or Swiss Champion? Your dream could come true now – we are giving away four training sessions with popular trainers at one of the upcoming horse shows. Here is what you have to do:

  • Follow The Showlife on Facebook or Instagram
  • Send in a short message with a picture of you and your horse telling us which trainer you want to train with and at which show. Feel free to include a statement on why you should be the one winning this prize. You can send in your application via Facebook Messenger, Instagram DM or via e-Mail (info@theshowlife.de).
  • It does not matter whether you have been showing horses for ages or are a novice rider. It does not matter if your horse is really green or dead broke. It does not matter if you have a high class exquisite mover or the 2000 Euro horse you have loved all your life. Everyone is welcome!

Applications will be accepted until June 1st, 1 p.m. (CET). We will pick two people per trainer which is why you should definitely tell us at which shows you will be available. Those two people will work with the trainer for approximately 60 minutes. If you have any questions, feel free to ask! In the following, we will present the four trainers and the type of session they are offering.

Stefanie Bubenzer – Horsemanship

Stefanie Bubenzer, picture: The Showlife
  • Bavarian Championship
  • Summer Show/NSBA European Championship
  • ECQH
  • Q19

Steffi is an International DQHA Champion, European Champion and the 2018 MVP AQHA Professional Horsewoman. She has coached multiple Youth and Amateur riders to being European Champions, German Champions and Highpoint Champions in all sorts of events, including Western Horsemanship. Steffi is involved in multiple DQHA and AQHA projects, is a DQHA and AQHA Professional Horsewoman and has taught numerous Ride The Pattern classes in the past. She is used to working with riders of all levels, from novice to European Champion. Steffi is also an approved AQHA, APHA, NSBA and WRR judge. Read here about Steffi’s MVP title. She was also featured in an article in which experts explained our sport do dressage riders – Steffi explained the movement of the modern allround horse.

Alexandra Jagfeld – Hunt Seat Equitation

  • Bavarian Championship
  • Summer Show/NSBA European Championship
  • ECQH

We are pretty sure that this lady needs no further introduction, but we’ll say a few sentences anyways: Alexandra Jagfeld is a multiple International DQHA and European Champion, has shown numerous Futurity and Maturity Champions as well as coaching many Youth and Amateur riders to win big titles throughout many years. Alexandra is a DQHA and AQHA Professional Horsewoman and is known for her great work with Youth riders. She used to be the German National Coach and has attended many Youth World Cups with the German team – as a rider and a trainer. Alexandra loves the Hunt Seat classes as her family comes from a long tradition of dressage and show jumping. We have a list of articles featuring Alexandra, such as advice on longe line, an article about Julia Hockmann who was supported by the Jagfeld family a long time and one in which Alexandra describes the special relationship she had with the great Hunter under Saddle horse Technology. If you want to know what a kind of person and trainer Alexandra is, just read these articles.

Marina Schwank – Trail

  • Bavarian Championship
  • Summer Show/NSBA European Championship
  • ECQH
  • Q19
Marina and Mate To Win Only; picture: Fotoagentur Dill

Marina is basically superwoman: Despite being a German and European Champion, having shown multiple Futurity and Maturity Champions, she also is a loving mother of two sons and juggles family life and showing horses. Marina loves to work with young horses as well as Youth and Amateur riders. The team of Marina Schwank Showhorses has hardly changed throughout the years, proving how much her Youth and Amateur competitors enjoy Marina’s training. Marina is a DQHA Professional Horsewoman and is always working on improving her training by collaborating with other trainers. Read our interview with Marina here.

Ben Fisher – Western Riding

  • Bavarian Championship
  • Summer Show/NSBA European Championship
  • ECQH
  • Q19
picture: Alena Schmid

Ben Fisher is a multiple European, Swiss and German Champion and despite having moved to Germany recently, he still remains one of the most popular trainers in Switzerland. Ben is always focused on creating a perfect bond between rider and horse, giving each horse the time it needs. He is known for his calm way of solving problems which makes him a great trainer for novice riders, Youth and Amateur competitors. In an interview with us, Ben once said: „My goal for each event is that my horse likes its job.“ Click here for the full interview.

_____________________________________________________________________

Hallo, ihr lieben Menschen! Wir wissen, dass wir sehr viele loyale Follower haben, die unserer Reise mit The Showlife folgen – und egal, ob ihr von Tag eins dabei wart oder erst gestern über unsere Seite gestolpert seid: Wir wollen uns bedanken und etwas zurückgeben! Für alle, die schon immer davon geträumt haben, mit einem Europameister, Int. DQHA Champion oder Schweizer Meister zu trainieren — das ist eure Chance! Wir verschenken Trainingssessions mit vier namhaften Trainern auf einer der kommenden Shows! Was ihr dafür tun müsst? Nicht viel:

  • Folgt The Showlife auf Facebook oder Instagram!
  • Schickt uns eine Nachricht über Facebook, Instagram oder per E-Mail (info@theshowlife.de) und schreibt in ein paar Sätzen, wieso ausgerechnet ihr gewinnen solltet. Schreibt außerdem dazu, mit welchem Trainer ihr trainieren wollt und auf welchen Shows ihr verfügbar seid.
  • Es ist nicht wichtig, ob ihr schon seit Jahren dabei seid oder eure erste Show meistert. Es ist egal, ob euer Pferd gerade erst eingeritten wurde oder schon viele Kilometer absolviert hat. Es ist egal, ob ihr ein teures Top-Sportpferd habt oder eine „Wald-und-Wiesen-Mischung“, die ihr über alles liebt, weil sie seit Jahren treu an eurer Seite ist. Jeder kann mitmachen!

Ihr könnt euch bis zum 1. Juni, 13 Uhr (CET), bewerben. Wir werden pro Trainer zwei Leute auswählen, die dann zusammen circa 60 Minuten trainieren, deshalb ist wichtig, dass ihr uns sagt, an welchen Shows ihr Zeit habt. Wenn ihr Fragen habt, meldet euch! Und nun wollen wir euch die vier wunderbaren Trainer vorstellen, die mit uns zusammenarbeiten!

Stefanie Bubenzer – Horsemanship

Stefanie Bubenzer, picture: The Showlife
  • VWB Bayerische Meisterschaft
  • Summer Show/ NSBA Europeameisterschaft
  • ECQH
  • Q19

Steffi ist Internationaler DQHA Champion, Europameister und wurde 2018 zur MVP AQHA Professional Horsewoman gewählt. Sie hat viele Jugendliche und Amateure zu großen Erfolgen in allen möglichen Disziplinen — darunter auch Horsemanship — gecoacht. Steffi ist in viele DQHA- und AQHA-Projekte involviert, ist DQHA und AQHA Professional Horsewoman und hat in der Vergangenheit oft Ride The Pattern Clinics gegeben. Sie arbeitet mit Reitern aller Leistungsklassen zusammen, vom Anfänger bis hin zum Europameister. Steffi ist außerdem Richterin bei der AQHA, APHA, NSBA und dem WRR. Anfang des Jahres haben wir mit Steffi über ihren Erfolg als MVP gesprochen – das Interview findet ihr hier. Steffi war außerdem Teil eines Artikels, in dem wir Englischreitern Phänomene aus dem Westernsport erklärt haben – wie Steffi den Bewegungsablauf der Allroundpferde erklärte, könnt ihr hier nachlesen.

Alexandra Jagfeld — Hunt Seat Equitation

  • VWB Bayerische Meisterschaft
  • Summer Show/ NSBA Europameisterschaft
  • ECQH

Eine Trainerin, die man eigentlich nicht vorstellen müsste, aber wir wollen trotzdem einige Sätze schreiben: Alexandra Jagfeld ist mehrfache Deutsche Meisterin und Europameisterin, hat viele Pferde zu Futurity und Maturity Titeln geshowt und vielen Youth und Amateurreitern zu großen Titeln verholfen — und das schon seit vielen Jahren. Alexandra ist DQHA und AQHA Professional Horsewoman und bekannt für ihre gute Zusammenarbeit mit Jugendlichen. Sie war in der Vergangenheit deutsche Bundestrainerin und war — als Reiterin und Trainerin —mehrfach auf dem Youth World Cup. Aufgrund der Tatsache, dass ihre Eltern aus dem Spring- und Dressursport kommen, sitzt Alexandra leidenschaftlich gerne im Englischsattel und liebt die Hunterpferde. Sie war schon oft Teil unserer Artikel, unter anderem in „Tipps für die Longeline“, oder in der Geschichte von Julia Hockmann, die jahrelang von der Familie Jagfeld unterstützt wurde. 2018 hat Alexandra uns die emotionale Geschichte ihres geliebten Technology, einem der erfolgreichsten Hunter under Saddle Pferde Europas, erzählt. Wenn ihr mehr über Alexandra erfahren wollt, lest euch diese Artikel durch.

Marina Schwank – Trail

Marina und Mate To Win Only; Bild: Fotoagentur Dill
  • VWB Bayerische Meisterschaft
  • Summer Show/ NSBA Europameisterschaft
  • ECQH
  • Q19

Marina ist quasi Superwoman: Sie ist Deutsche Meisterin und Europameisterin, hat viele Pferde zu Futurity und Maturity Titeln geshowt und ist außerdem Mutter zweier Söhne —Marina meistert Turnier- und Familienleben souverän wie kaum jemand anderes. Sie liebt es, mit jungen Pferden, Jugendlichen und Amateuren zu arbeiten. Marinas Team ist eines der loyalsten in der ganzen Szene, ihre Kunden halten ihr seit Jahren die Treue. Marina ist DQHA Professional Horsewoman und arbeitet stets daran, sich zu verbessern, indem sie mit anderen Trainern zusammenarbeitet. Unser Interview mit Marina findet ihr hier.

Ben Fisher – Western Riding

picture: Alena Schmid
  • VWB Bayerische Meisterschaft
  • Summer Show/ NSBA Europameisterschaft
  • ECQH
  • Q19

Ben Fisher ist mehrfacher Europameister, Schweizer und Deutscher Meister — und obwohl er vor Kurzem nach Deutschland gezogen ist, gehört er immer noch zu den am stärksten gefragten Trainern in der Schweiz. Ihm ist es besonders wichtig, eine perfekte Verbindung zwischen Pferd und Reiter herzustellen und dabei jedem Pferd die Zeit zu geben, die es braucht. Ben ist bekannt für seine ruhige Art, weshalb er besonders geeignet für Einsteiger, Novice- und Youth-Reiter ist. In einem Interview mit The Showlife sagte Ben einmal: „Mein Ziel ist es — in jeder Disziplin — dass mein Pferd Spaß an seinem Job hat“. Das ganze Interview findet ihr hier.

Du magst vielleicht auch