We are Back: FAQ

Dear readers,

after a few months of absence, we are back. We have already got some great articles up our sleeve, discussed some new ideas and topics, but will also revive some “classics” many of you loved, such as the foal gallery, tutorials and, of course, Caro’s candids. Before we start, however, we will answer some frequently asked questions. On the one hand, because many people asked us these questions in the past – via Instagram, Facebook and, yes, even in real life – on the other hand because we sometimes got the feeling that people do not quite the concept behind The Showlife. So, let’s start with that.

What is The Showlife?

The Showlife is a news platform intended to cover the European APHA, AQHA, ApHC, EWU, NSBA and VWB industry. We largely focus on the allround industry but my cover a story from the Reining industry from time to time. You can find articles, videos and pictures on this page as well as on our Facebook and Instagram accounts. Make sure to check them out! LINK The Showlife is a journalistic news page, which means that we adhere to standards any German journalist should adhere to. If you have further questions on that, feel free to contact us and we can have a nice cup of coffee over this very complex issue.

Is The Showlife a blog?

No. Since a blog is usually defined as someone’s online diary or journal, we can definitely not call The Showlife a blog and, to be honest, we don’t want to. We want to tell your stories, the stories that move this industry, not our own stories. This, however, does not mean that we will not share some personal opinions on some issues – but whenever we do so, we will highlight that respective article as a column or commentary. We also might sprinkle some pictures of “our” horses into our Instagram or Facebook feed, but only if it is appropriate (or the picture is really darn cute!).

Do you sponsor shows?

Yes, we do! If you have a cool show coming up, do not hesitate to contact us and we will try our best to support you in any way. We have had some – as we think – quite creative ideas on what to sponsor for classes, but if you have any input, please let us know!

Do you earn money through this website?

No. Absolutely not. If anything, we invest lots of money, to run this website, sponsor classes at shows and do anything to make this work. None of us three gets paid for the hours we work. Given that, please understand that we cannot always sponsor big, fancy things for the shows. We do, however, try to make sure that even if small, our giveaways are something people can use daily or something that might their win even a little better.

Who determines which topics you cover?

Most of the time, we come up with our own ideas. In the past, however, we have received some great messages from people who knew cool stories or had topics they wanted to read more about. We absolutely love that! Please, continue to draw our attention to these topics and stories, be persistent – we sometimes forget things, it happens to all of us. We never ever do not cover a topic, because “we do not like that person, horse, trainer…”. If we have a legitimate reason to not cover a topic, we will tell you. Other than that, we are always happy about your input and about all the people we have gotten to know through such input.

Who is part of your team?

To learn more about us, visit our “About”-page. Sophie is responsible for anything that has to do with sponsoring, so if you have any questions or suggestion concerning that topic, she will take care of it. Caro is the one who captures most of the emotional, fun and important moments at the shows. Leonie writes. She does take some pictures, too, cuts the videos, posts on Instagram and Facebook.

Can I post your pictures on my Instagram or Facebook account or website?

Yes, if – and that is a big if – you tag us and give us credit. If you are not sure who took the picture, just write “The Showlife”. If you know that Caro or Leonie was the one who took it, please write “name/The Showlife”. If you are a trainer who uses quite an amount of our pictures on your website, make sure to ask beforehand. We will hardly ask for money, but we are happy if you are up for an interview, when we need it, in return. We do charge money, if we recognize people using our pictures without a care in the world. We will not continue to “warn” everyone via message. We have said it many, many times: Just give us some credit if you use the picture (yes, that includes Instagram stories). That way, we all have more fun and can live in peace.

Do you take criticism?

Yes, please! If you see something that could be improved, write a message, talk to us, take some time, so we can discuss it.

How can I reach you?

The best way is to contact us via Facebook or Instagram DM on our pages “The Showlife” and “the_showlife”. You can write an e-mail as well: info@theshowlife.de. If there is something urgent, you can contact us on our private profiles, but, please, only do so if there has happened something extraordinary.

Do you place ads on your page?

Not in the classic sense or the way influencers do. We might write a story about a show clothes designer, do a portrait about a trainer or introduce a new business or show. If we do so, we try to adhere to journalistic standards as much as possible, meaning that the news intrinsic to that story must be big enough to justify an article. To be safe, however, we will mark it as an ad, if it is not an interview in exact wording.

What will change?

We will add some new series to our page as well as more tutorials since you liked them so much in the past. Furthermore, we try to publish on two fixed days per week in the future. Breaking news are excluded from this rule.


Liebe Leser,

nach ein paar Monaten Pause sind wir nun zurück. Wir haben viele spannende Artikel in der Hinterhand, haben neue Ideen und Themen diskutiert, werden aber auch einige Klassiker wiederbeleben, beispielsweise die Fohlengalerie, die Tutorials und – wie könnte es anders sein – Caros Candids. Bevor wir wieder voll durchstarten, möchten wir einige Fragen beantworten. Auf der einen Seite, weil viele Menschen uns diese in der Vergangenheit gestellt haben – auf Facebook, Instagram und sogar im echten Leben – auf der anderen Seite, weil wir das Gefühl haben, dass nicht alle das Konzept hinter The Showlife verstehen. Lasst uns also damit beginnen.

Was ist The Showlife?

The Showlife ist ein News-Portal, das über die europäische APHA-, AQHA-, ApHC-, EWU-, NSBA- und VWB-Szene berichtet. Wir konzentrieren uns auf den Allroundsport, veröffentlichen aber auch die ein oder andere Reining-Geschichte. Ihr findet auf unserer Website, unserem Facebook- und Instagram-Account Artikel, Videos und Bilder. Schaut gerne mal auf Social Media vorbei! The Showlife ist ein journalistisches Format, das bedeutet, dass wir uns an Standards halten, die für Journalisten deutschlandweit gelten. Falls ihr detaillierte Fragen dazu habt, meldet euch gerne und wir trinken eine Tasse Kaffee und diskutieren dieses komplexe Thema.

Ist The Showlife ein Blog?

Nein. Blogs werden als Online-Tagebücher definiert, die der Reise einer bestimmten Person oder Gruppe folgen. Es wird alles aus einer persönlichen Perspektive beschrieben. Daher ist The Showlife kein Blog. Wir wollen eure Geschichte erzählen, die Geschichten, die unsere Szene bewegen. Das heißt nicht, dass ihr keine Meinungsbeiträge findet – diese werden wir aber deutlich als solche kennzeichnen. Wir werden sicher das ein oder andere Bild „unserer“ Pferde auf Facebook oder Instagram einstreuen, allerdings nur, wenn es hinsichtlich einer Neuigkeit sinnvoll ist (oder wenn es wirklich, wirklich süß ist).

Tretet ihr als Sponsor auf Turnieren auf?

Ja! Wenn ihr eine tolle Show kennt, die man unterstützen sollte, kontaktiert uns! Wir werden unser Bestes geben, euch zu unterstützen. Wir hatten in der Vergangenheit – finden wir zumindest – einige kreative Ideen im Bereich Sponsoring, sind aber immer froh über neue Ideen dazu.

Verdient ihr Geld mit The Showlife?

Nein, einfach nein. Wir investieren viel Geld, um die Website zu bezahlen, das Sponsoring und alles drumherum. Keiner von uns wird für die unzähligen Stunden an Arbeit bezahlt. Bedenkt also bitte, dass wir nicht immer riesige Sachpreise für die Turniere sponsern können. Wir versuchen aber immer, etwas zu sponsern, dass euch gefällt oder von Nutzen ist – egal, wie klein.

Wer bestimmt, worüber ihr berichtet?

Wir haben viele eigene Ideen und Themen, haben in der Vergangenheit aber auch immer wieder Hinweise von Lesern bekommen – wir lieben das! Bitte macht uns weiterhin auf schöne Geschichten und interessante Themen aufmerksam! Und seid dabei hartnäckig: Wir vergessen oder übersehen Dinge, das passiert uns wie allen anderen auch. Wir lehnen ein Thema aber nie ab, „weil wir Person, Trainer oder Pferd X nicht mögen“. Wenn wir einen legitimen Grund haben, über ein Thema nicht zu berichten – weil es beispielsweise journalistische Grundsätze brechen würde – erklären wir euch, wieso. Abgesehen davon sind wir froh über eure Rückmeldungen und über all die Menschen, die wir durch Themenvorschläge schon kennengelernt haben.

Wer ist Teil eures Teams?

Für eine ausführliche Beschreibung, schaut doch einmal auf der „About“-Seite vorbei. Sophie kümmert sich um das Sponsoring und alles drumherum. Caro macht die Fotos auf den Turnieren und fängt eure lustigen, schönen und emotionalen Momente ein. Leonie schreibt, fotografiert, schneidet Videos und bedient alle Social Media Kanäle.

Kann ich eure Bilder für meine Website verwenden oder sie auf Facebook oder Instagram posten?

Ja, wenn – und hier kommt die Einschränkung – ihr uns verlinkt und uns als Urheber nennt. Wenn ihr nicht wisst, wer das Foto gemacht hat, schreibt als Quellenangabe „The Showlife“. Wenn ihr wisst, dass Caro oder Leonie diejenige war, die das Foto geschossen hat, schreibt „Name/The Showlife“. Falls ihr Trainer seid, die viele Fotos von uns auf der Website nutzen wollen, fragt bitte vorher! Wir nehmen kein Geld, aber freuen uns über ein Interview zu gegebenem Zeitpunkt. Wir werden Geld verlangen, sobald wir merken, dass Menschen unsere Fotos rücksichtslos nutzen. Wir werden nicht wie in der Vergangenheit Warnungen aussprechen. Wir haben es oft gesagt: Nennt uns, wenn ihr die Fotos nutzt – auch in Instagram stories! So haben wir alle Spaß daran und kommen gut miteinander aus.

Akzeptiert ihr Kritik?

Jederzeit! Wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, schreibt uns, damit wir darüber reden können!

Wie erreichen wir euch?

Am besten schreibt ihr uns auf unserer Facebook- und Instagram-Seite. Ihr könnt auch eine E-Mail an info@theshowlife.de schicken. Bei dringenden Angelegenheiten dürft ihr uns gerne auf unseren privaten Profilen anschreiben, aber bitte nur, wenn es eine Eilmeldung ist.

Macht ihr Werbung auf der Seite? 

Nein, nicht mit Bannern oder auf die Art wie Influencer es tun. Wir schreiben Geschichten über Showoutfit-Designer, Porträts über Trainer oder stellen Unternehmen vor. Tun wir dies, halten wir uns an journalistische Standards, soweit dies möglich ist. Das heißt, dass die Geschichte einen Neuigkeitenwert enthalten muss, der einen Artikel rechtfertigt. Um sicherzugehen, schreiben wir in solchen Fällen aber „Werbung“ oder #unpaidad dazu.

Was ändert sich?

Wir werden neue Serien einführen und neue Tutorials machen, da diese sehr gut ankamen. Wir versuchen außerdem, an zwei bestimmten Tagen pro Woche Artikel zu veröffentlichen. Eilmeldungen sind davon ausgenommen.

Du magst vielleicht auch