Torsten Gärtner Leading Performance Moves to Infinity 5 Ranch

Direkt zur deutschen Version

The Showlife has learned that Torsten Gärtner Leading Performance moves to a new facility. Torsten is a multiple Bronze Trophy winner and European Champion. We have talked to him and his wife Christina about their plans.

Christina, Torsten, you and your show team are moving. Tell us about it.

We are moving to a new facility that our clients, the Wagner family, own. It has been their life-long dream to own a ranch and to live next to it. We are moving to their facility, because we have been friends with them for three years and the facility has everything you could ask for as a Reining trainer, for example a big arena. The facility is located near the A93, which means that it is close to Kreuth.

Picture by Tom Hautmann

Did you plan that beforehand – to move to a facility close to Kreuth?

No, it was pure luck. We live in Bubach which is twelve kilometres away from Kreuth. Our horses currently live at another barn, but the new one will be even closer to our home. We live at the house of Christina’s grandmother, we renovated it, it is located on a great place with a great view and we love it there – which is why we didn’t want to move far away. Torsten has moved 14 times in his life – that seems to be enough. Therefore, we have hit the jackpot with our new facility Infinity 5 Ranch. 

What will you offer at Infinity 5 Ranch?

We will have 24 big stalls, each horse will have its own paddock underneath a roof. There is a rubber floor finish on all floors. We will have one building with areas to groom the horses, bathe them, a tack room and much more. You can go through this building directly into the arena – without getting wet if it rains. The arena has a Reining floor and has the following size: 25 x 60 meters. We have paddocks to turn out the horses, big pastures and a horse walker. It is a perfect facility for training horses, we focus a lot on perfect training conditions. We have seven horses of our own who will live there as well. You can come with your horse and take lessons, we will have clinics with Torsten and other trainers – especially with some from the States. We can’t do that now due to Corona. We are thinking of hosting horse shows and breeding shows from 2021 on.


Torsten Gärtner Leading Performance zieht auf die Infinity 5 Ranch

Der mehrfache Bronze Trophy Sieger Torsten Gärtner und sein Team ziehen auf eine neue Anlage – ganz in der Nähe von Kreuth. Torsten und seine Frau Christina haben uns erzählt, was dahintersteckt und was alles geplant ist.

Christina, Torsten, ihr, beziehungsweise euer Trainingsbetrieb, zieht um. Wohin?

Wir ziehen auf eine neu gebaute Anlage von Kunden von uns: Familie Wagner. Sie erfüllen sich mit der eigenen Ranch mit Wohnhaus ihren Lebenstraum. Wir gehen mit, weil wir uns seit über drei Jahren sehr gut verstehen und die Anlage alles bietet, was das Herz eines Reining-Trainers höher schlagen lässt, beispielsweise eine große Reithalle (60 mal 25 Meter). Die Anlage liegt bei Regenstauf, direkt an der A93 und nicht weit entfernt von Kreuth.

Foto: Tom Hautmann

Habt ihr die Nähe zu Kreuth bewusst gewählt?

Die Nähe zu Kreuth Nähe war pures Glück. Wir wohnen selbst im schönen Bubach an der Naab, das ist etwa zwölf Kilometer von Kreuth entfernt. Unser aktueller Stall ist in Beratzhausen und der zukünftige in Regenstauf ist sogar für uns noch näher. Ein Umzug wäre für uns nicht denkbar gewesen, da wir im selbst sanierten Haus von Christinas Omi leben, in einer absoluten Traumlage und wir uns da sehr wohl fühlen. Torsten ist 14 Mal in seinem Leben umgezogen, das reicht für mehrere Leben. Daher ist es für uns der absolute Hauptgewinn, dass so eine Anlage praktisch vor unserer Haustüre entsteht.

Was wird auf der Anlage geboten sein?

Auf der Anlage wird es 24 geräumige und helle Boxen geben. Jedes Pferd hat sein eigenes überdachtes Paddock. Im kompletten Stall wurde Gummi-Estrich verlegt. Es gibt einen Funktionsbau mit mehreren Putzplätzen, Warmwasserwaschplatz, Sattelkammer und vielen Extras. Über ihn kommt man trockenen Fußes in die 60 mal 25 Meter große, helle Reithalle mit Reining-Boden. Es gibt befestigte Allwetterpaddocks, Graskoppeln und eine Führanlage. Das war ein kleiner Einblick in die Ausstattung. Es wird sozusagen eine Luxus-Unterkunft für die Trainingspferde geboten, der Stall ist komplett für den Trainingsbetrieb ausgelegt. Zusammen haben wir sieben eigene Pferde, die auch dort wohnen dürfen. Neben dem täglichen Trainingsbetrieb kann man auch gerne mit seinem Pferd zum Unterricht kommen, wir werden Wochenendkurse mit Torsten, aber auch mit anderen Trainern dort abhalten. Als Special möchten wir auch Trainer aus den USA einladen. Das ist derzeit wegen der Corona-Situation nicht möglich. Turniere und Fohlenschauen sind also ab 2021 denkbar und geplant.

Related Posts