The Schmid Family Purchases a New Horse

Despite the pandemic, things are still changing and evolving in our industry and as every year horses are sold over the winter. We have talked to the Schmid family who recently welcomed a new four-legged family member: Dont You Doubt Me aka Despacito was bred by Karin Prevedel and was owned by Adrienne Jüliger for several years.

The Schmid family is a household name in the ApHC industry, they have won multiple European Champion titles and their mare You Bet Im Hot was successfully shown in the VWB Golden Series classes by Arne Kühn. “We started looking for a horse just a few weeks ago,” Cornelia Schmid told us. “You Bet Im Hot aka Holly is a great show horse, but whenever we go to the VWB shows in Kreuth, we can only show in a limited number of classes. It became kind of frustrating to be in Kreuth for such a long time and only be able to show in a few classes. That’s why we started looking for a Quarter Horse.”

Despacito in his new home with a new friend.

“We were looking for a three- to four-year-old horse, Kreuth quality and calm. That was a crucial point for me as a Select rider. So Arne posted something on Facebook and Karin Prevedel sent him a message, that she had a calm four-year-old gelding available,” Cornelia says.

She, her daughter Ronja and Arne travelled to Italy to look at Despacito: “We liked him from the start, he was so charming.” Shortly after, the 2016 gelding travelled to Germany to stay a few days at the Allgäu Meadow Ranch the Schmid family owns. “That way, I could ride him and get to know him better,” Cornelia told us. “He is now in training with Arne.”

Despacito at Arne’s place

If there will be a normal 2021 season, the Schmid family already has plans for their new horse: “We want Arne to show him in the Junior all-around events and I will do the Novice and Select classes. We will decide how much we will show him, once we know how he does in training.” Cornelia is looking forward to this new challenge: “Since I have successfully shown Holly at ApHC shows – we are the current European Champions in Non Pro Trail – I am looking forward to show on the AQHA circuit and set new goals. Despacito will stay in training with Arne as our barn is full. I do hope that the whole pandemic situation resolves and I can visit and ride Despacito as much as I want.”


Trotz Corona ist in der Turnierszene Einiges in Bewegung und auch diesen Winter werden Pferde weiter verkauft und trainiert. Wir haben mit Familie Schmid gesprochen, die vor Kurzem ein neues vierbeiniges Familienmitglied willkommen heißen durfte: Dont You Doubt Me aka Despacito wurde von Karin Prevedel gezüchtet und war einige Jahre im Besitz von Adrienne Jüliger.

Die ganze Familie Schmid ist seit vielen Jahren erfolgreich in der ApHC-Szene unterwegs, auf ihr Konto gehen unzählige Europameister-Titel. Die Appaloosa-Stute You Bet Im Hot war außerdem mit Arne Kühn auch in den VWB Golden Series Klassen erfolgreich. „Wir haben vor relativ kurzer Zeit angefangen, uns nach einem Pferd umzusehen. Der Grund dafür ist, dass ich mit You Bet Im Hot aka Holly zwar ein tolles Showpferd habe, aber in Kreuth nur die VWB-Klassen showen kann. Das war immer etwas frustrierend, so lange in Kreuth zu sein, aber trotzdem so wenige Startmöglichkeiten zu haben. Darum haben wir uns angefangen uns nach
einem entsprechenden Pferd umzuschauen“, erklärt Cornelia die Entscheidung, nach einem neuen Pferd zu suchen.
„Arne hat auf Facebook einen Aufruf gestartet, wer ein geeignetes Pferd zu verkaufen hat. Die Kriterien waren: drei- bis vierjährig, Qualität entsprechend für Kreuth-Turniere und brav. Das war eines der Hauptargumente für mich als Select-Reiterin.“ Kurz darauf hat sich Karin Prevedel bei Arne gemeldet, dass sie einen braven vierjährigen Wallach zu verkaufen hat, Dont You Doubt Me aka Despacito.

Despacito in seinem neuen Zuhause

Arne, Cornelia und ihre Tochter Ronja sind daraufhin nach Italien gefahren und haben sich Despacito angeschaut. „Er hat uns alle sehr angesprochen und mit seiner süßen Art um den Finger gewickelt“, erzählt Cornelia. „Dann ging alles ziemlich schnell und so gehört er nun zu unserer Familie. Bis bei Arne eine Box frei geworden ist, hat er bei uns auf der Allgäu Meadow Ranch einen Zwischenstopp gemacht. So konnte ich ihn noch etwas reiten und besser kennenlernen. Nun ist er bei Arne im Training.“

Despacito steht mittlerweile bei Arne Kühn im Training

Sollte es 2021 eine normale Saison geben, hat die Familie Schmid auch schon Pläne für Despacitos Turnierkarriere: „Unsere Ziele sind, dass er mit Arne nächstes Jahr Allround Junior Klassen showt und mit mir Novice und Select Klassen. Welche Klassen und in welchem Rahmen, machen wir davon abhängig, wie er sich entwickelt.“ Cornelia freut sich auf die neue Herausforderung: „Nachdem ich Holly bereits erfolgreich bei den Appaloosas geshowt habe – unter anderem sind wir amtierende Europameister Non Pro Trail –wird es spannend, mit einem neuen Pferd auch in der Quarter-Horse-Szene zu showen und da neue Ziele zu verfolgen. Despacito wird erst einmal bei Arne bleiben, da wir ja zuhause auch bereits einen vollen Stall haben. Ich hoffe natürlich, dass sich die Corona-Lage zum Positiven entwickelt, sodass ich ihn regelmäßig besuchen und reiten gehen kann.“

Related Posts